Donnerstag, 31. Mai 2012

König der Löwen - Musical ♥



Ich war doch mit meinem Freund am 17. und 18. März in Hamburg. Das Wochenende war echt schön. Das Highlight war jedoch der Samstag Abend! Wie es euch ja der Titel schon sagt, ja, wir waren im König der Löwen Musical und es war wunderschön. Ich musste mir zwischendurch echt die Tränen wegwischen.

Die Darsteller..
.. sind der hammer! Die haben alle so geile und vor allem kräftige Stimmen. Fast alle Darsteller sind dunkelhäutig und ich finde genau das gehört dazu. Die passen da perfekt in die Rollen!

Die Musik..
.. ist noch schöner als auf jedem Hörbuch. Wenn die Schauspieler anfangen zu singen, das geht durch Mark und Bein. Alleine das erste Lied, wenn Rafiki sein "Nasi Genia" singt, erzeugt pure Gänsehaut. Hier ein kleiner Einblick:


Die Kulisse / Bühne..
.. ist auch super kreativ. So viele verschiedene Requisiten und Plätze, da wäre die Höhle von Scar, der Königsfelsen, der Elefantenfriedhof, die Schlucht und und und. Einfach fantastisch!

Die Kostüme..
.. sind klasse! Sie sind einfach gehalten und total beeindruckend. Die haben sich so viel Mühe gegeben, bei den Vorbereitungen für dieses Musical. Von den Kostümen des groß en Elefantens und des Nashorns bin ich ja besonders angetan. ;) Einblicke in die Kostüme und die Ideenvielfalt kommen jetzt:




Die Sitzplätze..
.. sind leider ein bisschen unglücklich. Ich habe auf den Plätzen der Kategorie 2 gesessen, auch nicht in der Mitte sonder 2 Plätze neben dem Rand. Die Sitzreihen sind leider nicht so wie im Kino. Wenn man also klein ist, so wie ich, und jemanden vor sich hat, dann sieht man ziemlich schlecht. Ich musste immer an den Köpfen vorbeigucken und das tat irgendwann am Nacken weh. Das Schöne an den Randplätzen ist jedoch, dass in manchen Szenen die Tiere die Treppe runtergelaufen kommen und dass man denen dann richtig nah ist.

Mein Fazit:
Dieses Musical muss man erlebt haben. Ich kann euch das jetzt hier alles wiedergeben, aber das muss einem selbst durch Mark und Bein gehen. Die Preise sind leider ziemlich hoch, aber ich kann euch echt nur sagen, dass es sich lohnt. Dieses Musical ist jeden Cent wert! Alleine um die Kostüme instand zu halten und die Kulissen. Wer meint, dass sei ihm zu viel, der verpasst was! Macht es so wie ich und lasst euch von eurem Freund einfach einladen. Oder nein, tut es lieber nicht, ich hatte ein ganz schlechtes Gewissen, aber sowas kann man immer mal wieder in kleinen Geschenken wieder abstottern ;)
Wenn ihr dort in dem Diner essen wollt, dann müsst ihr euch da vorher anmelden. Die haben da so ein Buch vorne am Eingang und wer da nicht drauf steht, kriegt auch nichts zu essen ^^

Infos zu den Ticketpreisen und Vorstellungszeiten bekommt ihr HIER

Dienstag, 29. Mai 2012

ParadiesVogel :)

Letztes Wochenende war ich auf dem Flohmarkt. Ich liebe Flohmärkte, da kann man immer so schön handeln ^^ Schon als kleines Kind war ich mit meinen Eltern immer mit. Wir hatten einen Futterladen und für Flohmärkte dann einen Verkaufswagen. (Ich habe immer in einem Koffer geschlafen)
Naja letztes Wochenende haben wir uns überlegt, dass man ja mal wieder losfahren könnte und dabei bin ich auf diese coole Tasche gestoßen:

Diese Taschen kommen ja im Moment wieder voll in Mode und die ist mir so ins Auge gesprungen, da musste ich zuschlagen. Das ist aber auch keine neue von heute, die man so jetzt kaufen kann. Nein. Diese Tasche ist schon über 10 Jahre alt, sieht man garnicht, oder?
Die Tasche ist noch topp, keine Flecken, gar nichts. Sie riecht nur alt. :D

Was meint ihr, was ich dafür bezahlt habe?

Freitag, 25. Mai 2012

Rezension - Ein Sommer ohne dich


Das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann




Darum gehts:

Die vierjährige Abby kommt bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ums Leben. Die verzweifelten Eltern Tessa und Ethan müssen nicht nur mit ihrer Trauer leben – bald müssen sie auch feststellen, dass die Ermittlungen gegen den Todesfahrer verschleppt werden. Irgendwann macht sich die Mutter selbst auf die Suche nach dem Täter. Unterstützung findet sie bei ihrer Therapeutin Celia. Doch Celia hat ihrer eigenen Probleme zu tragen, und bald stellt sich heraus, dass das Schicksal der beiden Frauen auf eine beklemmende Weise miteinander verbunden ist. Ist Celias geschiedener Mann der Todesfahrer?

Meine Meinung:

Ich habe für das Buch leider ziemlich lange gebraucht – fast 1 Jahr – und das bei nur 428 Seiten. Dass ich so lange gebracucht habe, liegt aber nicht daran, dass mir das Buch nicht gefallen hat, nein, ganz im Gegenteil, das Buch ist super spannend, aber ich habe einfach nie Zeit zum Lesen gefunden.. Meine beste Freundin hat mir das Buch empfohlen und auch ausgeliehen. Danke dafür, das nächste hole ich mir nachher ;)
Das Buch ist sehr schön geschrieben. Es ist einmal aus der Sicht von Celia, der Therapeutin, und einmal aus der Sicht von Tessa geschrieben. Das wechselt zwischendurch immer, aber man weiß immer, wer grade am Erzählen ist. (Merkt man an der Überschrift auch gleich.) Wenn ein Kind überfahren wird, egal, ob es vier Jahre ist oder 8, dann möchte ich nicht in der Haut der Mutter stecken. Dass Tessa auf eigene Faust ermittelt hat, finde ich super. Ich wüsste bestimmt nicht, wo ich anfangen sollte und hätte Angst.. Respekt schonmal. Das Buch hat mich echt gefesselt. Wenn ich mal gelesen habe, bin ich nicht davon losgekommen.. Es sei denn ich musste zur Feuerwehr oder sonstiges.
Ich kann das Buch auf jeden Fall nur weiterempfehlen. Und eins kann ich euch auch noch sagen. Das was in dem Buch Thema ist, das wünsche ich keiner Mutter dieser Welt !


Dienstag, 22. Mai 2012

1x1 Lidschatten grün + lila

Ich wurde getaggt. Und zwar von Maike. Es geht um das Lidschatten 1x1. Einige kennen es bestimmt schon.

Die Regeln:
- Bloggerin 1 sucht 2 Farben aus der Liste aus z.B. Lila + Gold und taggt jemanden.
- Bloggerin 2 wird getaggt, und muss mit den ausgewählten Farben ein AMU schminken (natürlich nur, wenn ihr mitmachen möchtet!). Also z.B.: Lila + Gold = AMU
- Das AMU präsentiert Bloggerin 2 in einem Post und dann taggt sie wie üblich andere Bloggerinnen, welche jeweils unterschiedliche Kombis von ihr erhalten.
- Vorteil: Wenn ihr mehrmals getaggt werdet, dann könnt ihr alle Tags beantworten, denn jede Kombi ist anders.

Diese Farben können gewählt werden:
Weiß - Rosa - Pink - Lila - Flieder
Gelb - Orange - Rot - Gold - Bronze
Blau - Grau - Silber - Grün - Türkis
Kupfer - Braun - Taupe - Beige - Schwarz


Mir wurden die Farben grün und lila "zugeteilt". Ich habe ein schönes AMU im Internet dazu gesehen, aber da ich leider nicht die passenden Farben habe und noch nicht so geübt bin, sieht das ganze leider ein bisschen wie gewollt und nicht gekonnt aus.
Es sieht leider so aus, als würde in der Mitte keine Farbe sein, aber doch, da habe ich eigentlich grünen Lidschatten aufgetragen. (Mh ist vllt. in meine komischen Falten gelaufen :D)

Ich tagge:
Jana  - Schwarz + Gold
Cherryray  - Türkis + Flieder
Jenny  - Rosa + Grün
Bella  - Braun + Türkis
Melanie  - Blau + Rot
Jule  - Beige + Blau
Lucia  - Grün + Orange
Sabrina  - Taupe + Rosa





Freitag, 18. Mai 2012

French Nails

Hey ihr Süß en,
ich habe mich mal an die so bekannten French Nails gewagt und ich muss sagen, dass ich für das erste mal schon ziemlich zufrieden bin. 
ein bisschen krumm und schief, aber das wird noch :D mit der Schablone das hat noch nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte.. zum Beispiel ist mit der weiß e Lack immer unter diese Klebeschablonen gelaufen -.-'
Wenn ihr wissen wollt, was ich dafür verwendet habe, schreibt mir ein Kommentar unter den Post ;)

Mittwoch, 16. Mai 2012

dm Haul

Gestern war ich beim Multimarkt und da ich mein Gehalt bekommen habe, war ich wie in einem Kaufrausch ^^ Das ist meine Ausbeute:
geschnappt habe ich mir..
..von essence: die I ♥ Stage eyeshadow base (2,45€)
den longlasting eye pencil in der Farbe 12 I have a green (1,45€)
den eyeliner pen extra longlasting (2,45€)
den silky touch blush in der Farbe 10 adorable (2,45€)
..von p2: LE: Mission Summer Look! 
den intense color lipstick in der Farbe 10 rich rose (2,95€)
und von syoss
professional performance
dauerhafte coloration in der Farbe 3-8 sweet brunette (3,95€)

insgesamt habe ich gestern 15,70€ dagelassen..


Montag, 14. Mai 2012

Wochenendsrückblick KW 19


Gesehen | DSDS Kids, Fuß ball
Gelesen | Blogs
Gehört | Next to me - Emeli Sande
Getan | mit meiner besten Freundin gechillt, Kreispokal der Jugendfeuerwehr und essen im China Palast
Gegessen | leider ungesund. Döner, CurryWurst/Pommes und chinesisch
Getrunken | Kakao, Mineralwasser, Cola und Radler
Gedacht | bald habe ich mein Auto wieder..
Gefreut | mein Auto ist wieder da! :)
Geärgert | über die hohe Rechnung
Gewünscht | keine Beule mehr im Auto :D
Gekauft | nix.
Geklickt | youtube, facebook, blogs!

Sonntag, 13. Mai 2012

Muttertag.

Heute ist Muttertag und auch ich habe für meine Mama eine Karte besorgt. Heute morgen habe ich dann noch schnell im Internet nach einem schönen Gedicht gesucht und bin fündig geworden. 

Von Anfang an

Von Anfang an hast du im Leben
mit deiner Liebe mich umgeben,
hat deine Hand mich sanft geführt,
dein warmes Lachen mich berührt.

Noch immer stehst du mir zur Seite,
mein Glück ist deine größ te Freude.
Die Worte wollen mir nicht reichen,
dir meine Dankbarkeit zu zeigen.


Was haben eure Mamis so von euch bekommen?


Sonntag, 6. Mai 2012

AMU*1

Hier ist wie versprochen mein erstes AMU. 
Ich habe mir morgens einfach mal ein bisschen mehr Mühe gegeben als sonst und dachte mir, das fotografiere ich mal und zeig es euch. Ich hoffe, es sieht nicht allzu schlimm aus. Das war morgens um halb 7 :D


 Verwendet habe ich:
ich habe mit Farbe 1 die "Grundierung" bis zu den Augenbrauen gemacht und die dunklere Farbe 
habe ich nur auf dem Lid aufgetragen..
Der Lidstrich ist auch nicht so berauschend, aber da habe ich den richtigen Dreh auch noch
nicht richtig raus ^^



Freitag, 4. Mai 2012

Schmuck-Krone - Shopvorstellung

Ich hatte das Vergnügen mal wieder einen Shop zu testen. Heute stelle ich euch den OnlineShop Schmuck Krone vor. Dort gibt es Edelsteinschmuck, Goldschmuck und Silberschmuck. 
Selbstverständlich handelt es sich hier um echten Schmuck.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank ans Schmuck Krone-Team und vor allem an Herr Mansarliysky für den netten E-Mail Kontakt.
Ich durfte mir im Wert von 25€ Artikel aussuchen. Das Aussuchen hat ganz schön lange gedauert, weil der Shop einfach so viele schöne Sachen anbietet und ich mich nicht entscheiden konnte. Ich mit meiner bekloppten Haarfarbe musste dann ja auch immer aufpassen, dass die Farben sich nicht mit meinen Haaren beißen.
Für die Schmuckstücke habe ich mich letztendlich entscheiden können:
Einmal ein richtig schöner Anhänger, der nur 11,95€ gekostet hätte (ohne Kette)..
 ..und ein Paar Ohrringe, welche nur 9,95€ gekostet hätten.
 Ich finde den Schmuck echt wunderschön. Ich hatte die Ohrringe auch schon einmal zur Arbeit um, weil die Farbe so gut zu meiner blauen Bluse passt^^ Im Juni bin ich auf eine Hochzeit eingeladen. Dafür habe ich ein schwarzes Kleid. Dazu werden meine Schmuckstücke sicher gut aussehen.

weitere Informationen:
Hier findet ihr Infos zum Versand
Hier findet ihr die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten

Meine Meinung:
Ich bin total von dem Schmuck und dem Shop begeistert. Es gibt dort noch so viele weitere schöne Artikel, die mir zugesagt haben. Wie gesagt, ich konnte mich nur sehr schwer entscheiden..Ich kann mir auch vorstellen, dass ich öfters mal dort bestellen werde, wenn ich Geld übrig habe, obwohl man zu den Preisen überhaupt nichts sagen kann, denn der ist auf jeden Fall total in Ordnung und angemessen.Ich kann euch echt nur empfehlen, in dem Shop mal vorbeizuschauen. Ich wette, da ist für jeden was dabei!

Herr Mansarliysky hat mir extra einen Gutschein-Code mitgeschickt, der für meine Leser sein soll. Dafür nochmal vielen Dank und eine extra Lob, denn sowas ist nicht selbstverständlich. Es handelt sich um einen 7%-Gutschein! Also wenn Interesse an dem Code besteht, dann schreibt mir eine E-Mail an Lisamausi112@web.de. Ich werde euch den Code dann schnellstmöglich zuschicken. 

(Ich habe die Produkte schon etwas länger, habe aber bis eben noch keine Kette für den Anhänger gehabt und dann Fotos machen, fand ich blöd..)




Donnerstag, 3. Mai 2012

Essence "ready for boarding"-LE

London, Rom, New York, Rio de Janeiro – Sommerzeit ist Reisezeit! Ob last minute Städtetrips innerhalb Europas, Reisen in ferne Länder oder sogar einmal rund um den Globus: Mit der neuen essence trend edition „ready for boarding“ ist Fernweh unbedingt erlaubt, denn sie lässt von Juni bis Juli 2012 Urlaubsfeeling pur aufkommen. Mit von der Partie sind praktische kleine Reiseprodukte, die – egal wie voll der Koffer auch sein mag – ohne Wenn und Aber noch mit an Bord müssen. Vorfreude ist also garantiert! Deshalb nichts wie los, Koffer packen, ab durch den Security Check and get ready for take-off!

essence ready for boarding – eyeshadow palette

Check-in am Flughafen – Mit im Gepäck: die coole eyeshadow palette im Design einer Briefmarke mit sechs sommerlich-frischen und schimmernden Puder-Lidschatten-Farben. Außerdem im Etui enthalten: ein super praktischer Doppelapplikator – für aufregend unterschiedliche Looks wherever you are… Erhältlich in 01 beauty on tour. Um 3,49 €*.
Die Farben gefallen mir sehr gut! Für 3,49€ kann man da eigentlich auch nichts sagen, denke ich. Wenn ich Geld über haben sollte, weiß ich, wo ich es lassen werde.


essence ready for boarding – 2in1 kajal pencil
„Letzter Aufruf für Passagier kajal pencil – er möge sich bitte umgehend zum Gate 2in1 begeben!“ Mit zwei kontrastreichen und zugleich harmonischen Farbkombinationen in braun-grau und blau-gelb, ist der kajal pencil super praktisch und macht jedes Outfit zum Hingucker. Erhältlich in den zwei Nuancen 01 destination sunshine und 02 via airmail! Um 1,49 €*.
Ich finde die Farbzusammenstellung irgendwie nicht so gelungen. Braun und beige hätte mich mehr begeistert..


essence ready for boarding – lip & cheek creme
Zeitverschiebung und Jetlag? Nicht mit der lip & cheek creme in zwei tollen Farbtönen! Denn damit lassen sich Lippen und Wangen wieder auffrischen. Einfach direkt nach der Landung auftragen und aussehen, als hätten die vielen Stunden im Flieger keine Spuren hinterlassen... Erhältlich in 01 sending you kisses und 02 beauty on tour. Um 2,49 €*.
Auf die freue ich mich ein bisschen. Die Farben gefallen mir sehr gut und die Kombi aus Lippen und Wangen finde ich auch irgendwie cool. Mal schau'n, ob einer bei mir in der Tasche landet.


essence ready for boarding – nailpolish
Die Vorfreude steigt: Anschnallzeichen an, letzte Sicherheits-instruktionen der Stewardess und der Flieger rollt auch schon Richtung Startbahn. Ein Blick auf die Nägel: Ja, der Urlaub kann kommen! Denn fünf hochglänzende, deckende und poppige Farben sorgen nicht nur im Flieger für Furore, sondern bringen die passende Beach-Laune mit. Erhältlich in 01 sending you kisses, 02 beauty on tour, 03 exits on your right, 04 via airmail! und 05 destination sunshine.Um 1,49 €*.
Die Farben sind nicht so der Hit. Außer für den ersten oben rechts interessiere ich mich für keinen.

essence ready for boarding – peel off base coat
On and off! Mit dem brandneuen peel off base coat darf es ruhig schnell zur Sache gehen. Nach dem Auftragen wird die milchig-weiße Textur transparent und bildet so die perfekte Grundlage für den Urlaubsnagellack. Zum Entfernen des Nagellacks einfach abziehen, den peel off base coat neu auftragen und die Nägel in der nächsten Lieblingsfarbe lackieren. Passend zu jedem Outfit und Look. Schöner Nebeneffekt: Trouble wegen Nagellackentferner im Handgepäck beim Security Check gibt’s definitiv nicht… Erhältlich in 01 carry me home! Um 1,79 €*.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gesund für meine bzw. eure Nägel ist. Wenn ich aus Versehen den Nagellack von meinen Fingernägel verliere, dann sieht das ziemlich blöd aus und außerdem gehen bei mir die Nägel dadurch kaputt.

essence ready for boarding – cosmetic bag
Ich packe meinen Koffer und nehme mit… diese süße cosmetic bag im Postkartenstyle! So können alle Reiseutensilien perfekt zusammen-gepackt werden und die Lieblingsprodukte sind sicher im Gepäck verstaut. Mit hübschem Aufnäher verziert und praktischem Reißverschluss. Erhältlich in 01 carry me home! Um 2,49 €*.
Ich brauche es zwar nicht, aber wenn, dann würde ich mir das auf jeden Fall holen. Das Design sieht echt süß  aus und erinnert mich an irgendwas..
essence ready for boarding – luggage tag
Destination sunshine, Ankunft am Urlaubsziel! Jetzt müssen nur noch die Koffer auf dem Gepäckband auftauchen… ein schwarzer Koffer nach dem anderen, aber mit dem stylischen luggage tag in einem schönen Dunkelblau ist keine Verwechslung mehr möglich. Erhältlich in 01 carry me home! Um 2,29 €*.
Ehm ja. Was hat das mit Kosmetik zu tun? Brauche ich definitiv nicht!

essence ready for boarding – hand & body wipes
Erfrischung gefällig? Hier kommt sie in Form der hand & body wipes, in einer praktisch wiederverschließbaren Verpackung. Was sich darin versteckt? 15 Feuchttücher für Hände und Körper, die auf Reisen vielseitig einsetzbar sind. Mit fruchtig-sommerlichem Granatapfelduft. Erhältlich in 01 destination sunshine. Um 1,29 €*.
Brauche ich jetzt auch nicht unbedingt, aber für den Preis, kann man sich das ja nochmal überlegen. 

Mittwoch, 2. Mai 2012

meine neuste Errungenschaft

Schuhe von Tamaris ♥
So sehen meine neusten Begleiter aus:
Ich liebe diese Schuhe. Sie haben eine tolle Farbe und sind superbequem.
Das ist erst mein zweites Paar Pumps *schäm*
Ich hatte sie am Montag für 2 oder 3 Stunden an und ich habe total
Muskelkater in den Oberschenkeln. - Ist das normal?
Als ich die Schuhe gesehen habe, war mir eigentlich klar, dass sie in meinen
Besitz übergehen werden ^^
Ich habe sie anprobiert und da ich mit Pumps ja nicht so erfahren bin, habe ich 
da eine Else gefragt, ob die so richtig sitzen.. 
Da ich mein Gehalt aber noch nicht hatte, wollte ich mir sie zurücklegen lassen
und sie erst dann kaufen, wenn es da ist..
Hat aber nicht so geklappt, wie ich das geplant hatte :D Ich bin am nächsten
Tag sofort in meinen Freistunden zu Schuhkay gegangen und habe sie mir
gegönnt. Vor allem weil sie nur 30€ gekostet haben. Richtiges Schnäppchen.

Hättet ihr auch zugeschlagen?

Dienstag, 1. Mai 2012

[TAG] 5 Sinne


Hallo ihr Süßen,
ich wurde getagget und zwar von der lieben Sasi. Hier sind also meine Antworten.

1. Sehen
Welches deiner Produkte hat die schönste Verpackung?

Das ist eine sehr, sehr gute Frage. Ich finde die your cupcake eyeshadow palette ganz geil. Da haben sich die Personen bei essence echt Mühe gegeben und sich was einfallen lassen. Dieses Pop-Up Design spricht mich sehr an. 


2. Hören
Welches deiner Produkte hat den schönsten Namen?

Den besten Namen hat mein Nagellack von essence. Es ist die Farbe 30 und sie heisst You`re the one. Finde ich echt schön den Namen, zudem kommt noch, dass das eh meine Lieblingsfarbe ist ^^
den rechten meine ich.

3. Fühlen
Welches Produkt trägst du am liebsten?

Am liebsten trage ich.. äähm.. das kann ich jetzt so garnicht sagen. Ich kann euch nur sagen, was ich jeden Tag trage und was auch super von der Handhabung ist. Und zwar ist das von essence der long lasting eye pencil.. 


4. Schmecken
Was ist dein leckerstes Produkt?
Ich habe von meiner besten Freundin zu Weihnachten (wir hatten einen Adventskalender) von Balea Young Lippenpflege Balm bekommen und das schmeckt super lecker nach Wassermelone *__*



5. Riechen
Welches Produkt hat den besten Geruch?

Ich habe vier Lieblingsdüfte, aber was ich immer lieben werde ist Puma Flowing. Dieser Duft riecht schön frisch und wenn dann der Wind von vorne kommt, dann rieche ich mich immer selber und das liebe ich voll.