Samstag, 6. Oktober 2012

Es wird kalt!

Soo ihr Süßen,
heute mal ein kleiner Post, wie ihr eure Haut vor der Kälte draußen schützen könnt.
Der Winter kommt bald (es ist zwar erst Herbst, aber kalt ist es trotzdem) und die kalte, trockene Luft macht unserer schöne, zarte Haut knitterig, blass und rissig. So beugt ihr vor:

  • nur kurz und mäßig warm (32° bis 35° Celsius) baden und duschen (ist jetzt nicht wirklich angenehm, aber wer schön sein will..? genau, muss leiden) Nehmt statt Duschgel lieber ein Duschöl ;)
  • milde, rückfettende und ph-neutrale Seifen benutzen
  • bei trockener Haut auf eine fettere Creme wechseln
  • bei öliger Haut keine fettere Pflege.. (verstärkt die Pickelneigung, und wer will das schon?).. dafür aber häufiger eincremen
  • auch die Ohren und Lippen eincremen (Fettstift) die dünne Haut ist besonders empfindlich
  • regelmäßig in die Sauna oder zur Massage.. (kann sich leider nicht jeder leisten, aber viele haben ja einen Freund, der auch massieren kann ^^) ..das erhöht sofort die Durchblutung
  • wer von euch zum Ski in die Berge fährt, braucht UV-Schutz.. also auf jeden Fall Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 einpacken ;)
Das wars auch schon wieder ;) Ich hoffe, ich konnte euch schonmal auf den Winter vorbereiten :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen